Test: Cube Acid 240 2019

Mountainbike für Kinder: Die ersten Offroad-Abenteuer

Cube Acid 240 Kinder Mountainbike - Kids MTBDas ist gut:
+ gutes Handling
+ viele sicherheitsrelevante Details
+ Allrounder zu fairem Preis

Das ist nicht so gut:
+ keine Schutzbleche vormontiert

Preis zum Testzeitpunkt: 349 Euro

Unsere Lucky Bike Mitarbeiterin Maren aus Düsseldorf hat das Cube Acid 240 2019 getestet und schildert hier ihre Eindrücke.

Cube Acid 240? Das ist doch für Kinder!

Okay, ich bin klein. Aber so klein, dass ich auf ein 24 Zoll Kinderrad passe, bin ich dann doch nicht. Trotzdem bin ich im Vergleich zu den Kollegen am nächsten dran und werde daher in diesem Test die Vor- und Nachteile des Cube Acid 240 2019 vorstellen. Natürlich unterscheidet sich der Test eines Kinderrades von den gewöhnlichen Tests, da ich das Rad nicht selbst fahren werde. Dennoch werde ich es genau unter die Lupe nehmen.

Cube Acid 240 Kinder Mountainbike - Kids MTB mit starker Cube Impac Smartpac Bereifung

Der erste Eindruck vom Cube Acid 240 2019

Das Kinder-Mountainbike ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich: blau mit roten Details (creekblue’n’reefblue’n’red) sowie grün mit blauen Details (green’n’blue’n’grey). Beide Lackierungen sind kindgerecht und schön bunt, ohne jedoch die gängigen Gender-Stereotypen zu bedienen. Hier sammelt das Cube Acid 240 2019 die ersten Pluspunkte. Die gesamte Optik ist an die der Cube Acid XC Mountainbikes angelehnt, so dass die Kleinen den Großen mühelos nacheifern können.

Cube Acid 240 Kinder Mountainbike - Kids MTB - leichter Aluminium Rahmen

Handling und Sicherheit des Cube Acid 240 2019

Damit Mountainbikes für Kinder gerne gefahren werden, spielt vor allem das Handling eine große Rolle. Das Cube Acid 240 2019 richtet sich an Mädchen und Jungen ab 7 Jahren, die ihre ersten Abenteuer abseits von befestigten Wegen erleben möchten. Das kann der Familienausflug ins Grüne oder die gemeinsame Radtour durch den Wald sein. Der Alu Lite 6061 Rahmen ist sehr kompakt, was gleich zwei Vorteile mitbringt: Zum einen lässt sich hier Gewicht einsparen und zum anderen bietet das Cube Acid 240 2019 genügend Schrittfreiheit für plötzliche Stopps im Gelände. Mit 11,7 Kilogramm hat das Rad ein gutes Gewicht, damit die die jungen Fahrerinnen und Fahrer sowohl beim Fahren, als auch beim Schieben gut unter Kontrolle halten können.

Cube Acid 240 Kinder Mountainbike - Kids MTB mit Kettenschutz

Das Cube Acid 240 2019 bietet sieben Gänge, die sich kinderleicht wechseln lassen. Der Shimano Revo Shift Schalthebel muss lediglich mit dem Daumen und Zeigefinger nach oben oder unten gedreht werden, damit der nächste Gang der Kettenschaltung flink eingelegt wird. Die Bedienung ist einfach und fühlt sich so ähnlich an wie der Gas-Griff eines Motorrades – richtig cool! Vorne ist ein 32er Kettenblatt verbaut – genauso groß ist auch hinten das größte Ritzel mit 32 Zähnen. Zusammen mit der 140 Millimeter Kurbel bietet das Cube Acid 240 2019 eine gute Grundlage, um die Kraft der kleinen Fahrerinnern und Fahrer umzusetzen. Der vormontierte Kettenschutz hält einerseits die Kette vom Abrutschen ab und schützt andererseits vor Verletzungen durch das Kettenblatt.

Cube Acid 240 Kinder Mountainbike - Kids MTB mit SR Suntour SF11 Federgabel

Vollkommen ausreichend für ein Kinder-Mountainbike sind die Felgenbremsen, hier V-Bremsen mit Powermodulator. Diese Konstruktion hilft dabei, die Bremskraft zu dosieren und stoppt das Rad in jeder Situation zuverlässig. Die beiden Handbremsen sind einfach zu bedienen und gut zu erreichen. Die Frontfederung der Suntour SF11 Gabel ist einstellbar, um sich an das Gewicht und den Bedarf des Kindes anzupassen.

Cube Acid 240 Kinder Mountainbike - Kids MTB mit Shimano Schaltung

Fazit zum Cube Acid 240 2019

Als einziger kleiner Kritikpunkt am Cube Acid 240 2019 ist zu erwähnen, dass keine Schutzbleche oder ein Seitenständer angebracht sind. Diese lassen sich bei Bedarf jedoch unkompliziert nachrüsten (zu den Schutzblechen – zum Bike-Ständer). Abgesehen davon punktet das Rad mit einem sehr guten Handling und vielen sicherheitsrelevanten Details, wie dem Kettenschutz, dem Powermodulator an den Bremsen und dem intelligent konstruierten Rahmendreieck. Die butterweiche Schaltperformance und die tollen Farben des Rades runden das Gesamtpaket ab – dazu lässt sich auf jeden Fall ein farblich passender Helm finden. Erwähnenswert ist auch der, für die etablierte deutsche Marke Cube, gute Wiederverkaufswert. Das Cube Acid 240 2019 ist ein schönes Kinder-Mountainbike für die ersten Abenteuer im Gelände und lässt bei einem Preis von 349 Euro keine Wünsche offen.

Das Cube Acid 240 2019 im Online-Shop

Maren

Maren probiert alles aus: Triathlon, Rennrad, Mountainbike, Cyclocross, Bahnrad. Seit dem ersten Triathlon 2014 hat sie ihr Herz ans Rennrad verloren. Egal ob Sa Calobra oder die Gruppenrunde im Düsseldorfer Umland – Hauptsache Asphalt, dünne Reifen und Wind um die Nase! Maren nimmt an Straßen- und Cyclocross-Rennen teil und setzt sich dafür ein, mehr Frauen für den Radsport zu begeistern. Seit 2016 arbeitet sie für Lucky Bike im Onlinemarketing. Hier findest du alle Beiträge von Maren.

SO TESTEN WIR BEI LUCKY BIKE!