Anmelden

Ich bin NEU bei Lucky Bike

Falt- & Klappräder

Ein Faltrad, auch Klapprad genannt, verfügt über Scharniere am Rahmen, mit denen du das Fahrrad mit wenigen Handgriffen zusammenfalten kannst. Ein Faltrad ist das ideale Bike, wenn du viel mit dem Auto oder der Bahn unterwegs bist und trotzdem nicht auf die Mitnahme eines eigenen Fahrrads verzichten möchtest.

13 Artikel

Kaufe dein Faltrad einfach online

Ein Faltrad punktet mit einem geringen Gewicht und benötigt auch in der Unterbringung zuhause kaum Stauraum. Ein Klapprad kommt für dich beispielsweise dann in Frage, wenn du es beim Pendeln mitnehmen möchtest. Vor allem für Berufspendler sind Falträder interessant: Wenn du mit der Bahn zur Arbeit fährst, musst du auf dem Weg zum Bahnhof nicht mit dem Auto im Stau stecken. Im Gegensatz zu anderen Fahrrädern muss das Klapprad nicht am Bahnhof zurückbleiben. Es begleitet dich und bringt dich vom Bahnhof schnell und ohne Stau zu deinem Arbeitsplatz.

Immer mobil: das Faltrad für alle Fälle bei uns im Onlineshop

Auch für kleine Besorgungen zwischendurch ist es praktisch, das Rad immer dabei zu haben. Klappräder lassen sich überall unterbringen: im Zug, im Büro, in der Schule oder Uni, sogar im Restaurant. Wie man es von klassischen Fahrrädern kennt, werden die meisten Falträder von einem Kettenantrieb bewegt. Aus Platzgründen setzen Hersteller immer häufiger auch auf moderne Techniken wie den Riemenantrieb in Kombination mit einer Nabenschaltung von Shimano.

Das Faltrad kann auch auf Reisen überzeugen. Dank des kompakten Faltmaßes nimmt das Bike in zusammengeklapptem Zustand wenig Platz weg. So findet sich selbst in kleinen Autos und einem vollgepackten Kofferraum immer noch ein Platz für die flexiblen Bikes. Vor allem für Campingtrips oder bei anderen Reiseformen, bei denen auf das Gepäck geachtet werden muss, ist das Faltrad eine Investition in maximale Flexibilität und Freiheit.

Klappräder und Falträder zu Top-Preisen online kaufen

Klappräder und Falträder gibt es in sehr unterschiedlichen Ausführungen: Die Radgröße kann von 16 bis 26 Zoll variieren. Die kleinen Größen sind für den Einsatz in der Stadt vollkommen ausreichend, während für längere Strecken größere Laufräder angenehmer sind. Auch bei der Falttechnik können verschiedene Varianten zum Einsatz kommen: Einige Klappräder lassen sich einfach umfalten, andere zusammenschieben und bei manchen kannst du einzelne Teile zusammenklappen.

Je nach Einsatzbereich liegt der Fokus entweder darauf, dass du dein Klapprad so schnell wie möglich zusammenfalten kannst oder es auf ein möglichst geringes Packmaß reduzierst.