LUCKY SUMMER SALE %
Anmelden

Ich bin NEU bei Lucky Bike

KTM

KTM Bikes ist der größte Fahrradhersteller in Österreich. Die Marke produziert moderne Fahrräder sowie E-Bikes und hat – bis auf den Namen – nichts mit den Motorrädern gemein. Seit einigen Jahren fokussiert sich das KTM-Design-Team in Österreich auf E-Bikes mit Bosch-Antrieb. Und das mit Erfolg: Die KTM Macina E-Bikes haben einen exzellenten Ruf und erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit.

KTM Bikes: Fahrräder und E-Bikes mit höchster Qualität

Seit 1964 werden unter dem Namen KTM Fahrräder produziert. 1989 waren es sogar schon mehr als eine Million. Als das Unternehmen in den 90er-Jahren in einer Krise steckte, wurde die Fahrradabteilung von KTM wurde vom Rest des Unternehmens abgespalten. Carol Urkauf-Chen übernahm die Geschäftsleitung und bewahrte es vor der Insolvenz. Die Firma modernisierte ihre Produktion und fertigte fortan ihre Rahmen aus Aluminium statt Stahl. Seitdem ist die familiengeführte KTM Fahrrad GmbH erfolgreich wie nie. Mit ihrem „Zero-Returns“-Ansatz, also Reklamationen zu vermeiden, will das Unternehmen alle Fahrräder und E-Bikes in Perfektion fertigen.

KTM Bikes: Mit Sporträdern zum Erfolg

Im Jahr 2005 stellte KTM den ersten selbst entwickelten Carbonrahmen vor. Im selben Jahr stand mit dem Italiener Yader Zoli auch zum ersten Mal ein Athlet nach rasanter Fahrt mit einem KTM-Fahrrad auf dem Siegertreppchen des Mountainbike-Weltcups. Damit trat KTM auf die große Bühne des professionellen Radsports. Drei Jahre später gewann KTM den Eurobike Design Award. Ein eindrücklicher Beweis dafür, dass das Unternehmen als ernst zu nehmender Fahrradhersteller am Markt bestehen kann. 2021 wurde KTM Hauptsponsor des BDR – dem Bund Deutscher Radfahrer.

KTM und E-Bikes: Von Anfang an dabei

Als echter Vorreiter brachte KTM bereits vor der „Boom-Phase“ sein E-Bike-Programm ins Rollen. Das viel beachtete Elektrofahrrad "KTM City Blitz" war eines der ersten massentauglichen Fahrräder mit Elektroantrieb. Heutzutage ist KTM eine der beliebtesten Marken im Fachhandel, wenn es um hochwertige E-MTB oder E-Trekking-Bikes geht.


Zu den KTM-E-Bikes

KTM Macina E-Bikes mit Antrieb von Bosch eBike Systems

KTM setzt von Anfang an auf Antriebe von Bosch eBike Systems. Seitdem lassen sich fast alle KTM E-Bikes mit Bosch-Antrieb an dem „Macina“ im Namen erkennen. KTM setzt aber nicht nur bei der Auswahl des E-Antriebs auf hohe Standards. Auch Rahmen und Ausstattung sind bei KTM Bikes stets auf Top-Niveau, was sich dadurch bemerkbar macht, dass die Modelle regelmäßig aus unabhängigen Tests – etwa von Stiftung Warentest – als Testsieger hervorgehen. Du kannst also sicher sein, dass du bei den Rädern von KTM immer die beste Qualität erwartet.

Zum Testbericht: KTM Macina Sport Pro 2022


Zum Blogbeitrag: Vergleich des Testsiegers KTM Macina Tour 510 mit dem Macina Sport Pro und Macina Style Pro

KTM Bikes bei Lucky Bike kaufen

Mit einem zuverlässigen Fahrrad oder E-Bike von KTM bist du gut unterwegs. Ganz egal, ob du den Fokus auf Sport oder alltägliche Wege legst. Lass dich digital oder vor Ort in unseren deutschlandweiten Filialen von unseren Lucky Guides beraten und sicher dir eines der zahlreichen Räder der österreichischen Fahrradexperten.