-25% Gazelle Arroyo C7+ HF Wave 2016
Das Gazelle Arroyo C7+ ist nicht nur ein preislich besonders attraktives Elektrofahrrad. Dieses E-Citybike ist sehr komfortabel ausgestattet und gefällt mit seiner aufrechten Sitzposition....
Artikelnummer: 0059142.000
1.499,00 € *
statt 1.999,00 € 3
Im Rahmen der Entwicklung des Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M wurde größten Wert auf Komfort gelegt. Der Rahmen garantiert durch seine Formbedingten Eigenschaften einen einzigartigen Sitzhalt,...
Artikelnummer: 0055827.000
2.599,00 € *
-14% Gazelle Classic 7 LTD
Schlichtes und klassisches Design trifft auf moderne Sicherheitskomponenten - eine super Kombination! Das Gazelle Classic bietet Ihnen Fahrkomfort und Zuverlässigkeit. Dieses stilvolle...
Artikelnummer: 0058525.000
599,99 € *
statt 699,00 € 2
Das Gazelle Classic R3T wartet neben seiner klassich-schönen Optik mit vielen modernen Details auf, die den Fahrspaß steigern. Hierzu zählen vor allem der leicht und leise laufende Nabendynamo...
Artikelnummer: 0056777.000
549,00 € *
Das Gazelle Heavy Duty NL ist ein echter Packesel vom feinsten! Durch die zusätzlichen Gepäckträger kann man mit dem Gazelle Heavy Duty jede Menge transportieren. DieGeometrie bleibt davon...
Artikelnummer: 0017921.000
799,00 € *
Das Gazelle HeavyDuty NL ist ein klassisch designetes Rad, welches ordentlich belastbar ist. Um diese Belastbarkeit auszunutzen finden sich vorn wie hinten Möglichkeiten das Gazelle HeavyDuty NL...
Artikelnummer: 0057943.000
829,00 € *
Das Gazelle HeavyDuty NL ist ein klassisch designetes Rad, welches ordentlich belastbar ist. Um diese Belastbarkeit auszunutzen finden sich vorn wie hinten Möglichkeiten das Gazelle HeavyDuty NL...
Artikelnummer: 0057944.000
829,00 € *
Das Gazelle Miss Grace ist ein optisch auffälliges Lifestyle-Cityrad mit einer hochwertigen 3-Gang Nabenschaltung und einer langlebigen Schwalbe Fat Frank Bereifung. Der besondere Clou ist der...
Artikelnummer: 0016014.000
699,00 € *
Das Gazelle Miss Grace ist ein super stylisches Rad für den Einkauf oder eine entspannte Runde durch den Park. Die umwerfende Optik und die bequeme Sitzposition werden Sie begeistern. Das...
Artikelnummer: 0053074.000
779,00 € *
Das Gazelle Miss Grace ist ein optisch auffälliges Lifestyle-Cityrad mit einer hochwertigen 7-Gang Nabenschaltung und einer langlebigen Schwalbe Fat Frank Bereifung. Der besondere Clou ist der...
Artikelnummer: 0018049.000
799,00 € *

Koninklijke Gazelle ist der Inbegriff des klassischen Hollandrades. 1882 in Dieren in den Niederlanden von Willem Kölling und Rudolf Arritsen gegründet, verkaufte Gazelle zuerst nur importierte Fahrräder aus Großbritannien und startete 1902 schließlich mit seiner eigenen Produktion. Bis heute hat Gazelle rund 12 Millionen Fahrräder verkauft und die modernen Klassiker erfreuen sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Seit der Gründung steht das Qualitätsmerkmal bei den Niederländern an erster Stelle. So wurde im Jahre 1996 das Gazelle-Qualitätssystem nach den ISO 9001 Normen zertifiziert. Damit ist Gazelle  der einzige niederländische Hersteller mit diesem Zertifikat. Das typische Gazelle-Rad ist das allseits bekannte Hollandrad, welches neben seinem klassischen, zeitlosen Design vor allem durch seine Qualität und seine Bequemlichkeit besticht.

Gazelle fertigt jedes Fahrrad mit den höchsten Ansprüchen an sich selbst. Dabei ist das Unternehmensmotto auch gleichzeitig das beste Verkaufargument für die Kunden: "Je besser Ihr Fahrrad, desto mehr Spaß haben Sie beim Radeln!" Daher setzt Gazelle das Augenmerk auf qualitativ hochwertige und robuste Räder, die sich besonders leicht und komfortabel fahren. Dies kommt nicht zuletzt durch spezielle Leichtbau-Elemente zustande, welche im Vergleich zu ähnlichen Produkten 10% leichter sind und durch den speziellen Gazelle-Lack, welcher besonders widerstandsfähig und kratzfest ist. Mit 450 Mitarbeitern und über 300.000 produzierten Fahrrädern im Jahr zählt Gazelle zu den Marktführern in den Niederlanden. Nicht nur wegen des Prädikats "königlich", welches 1992 anlässlich des 100-jährigen Firmenjubiläums von Prinzessin Margriet verliehen wurde und moralisch zu ständiger Innovation verpflichtet, sondern aus Überzeugung lebt Gazelle ein nachhaltiges Unternehmertum vor. So ist es für das Unternehmen nicht ausreichend, die Menschen lediglich dazu zu bewegen das Auto stehen zu lassen und stattdessen mit dem Rad zu fahren, sondern Gazelle achtet bei der Fertigung der Fahrräder auch auf Umweltschutz und verwendet dafür recyclebare Materialien und ausschließlich wasserverdünnbare Lacke. Zudem arbeitet Gazelle in Kooperation mit dem Entsorgungsunternehmen Van Gansewinkel an dem Projekt ReCycle, in dem versucht wird, ein zu 100% recyclebares Fahrrad zu entwickeln. Coroprate Responsibility ist für Gazelle gelebte Kultur und nicht nur ein Marketingslogan.

Vom Kinderrad über das klassische Hollandrad bis hin zum E-Bike ‒ Gazelle bietet eine breite Auswahl Fahrräder, die allesamt die Gene zum „modernen Klassiker“ in sich tragen. Nicht zuletzt durch die breite Auswahl an Modellen, Farben und Preisklassen lässt der Hersteller kaum Kundenwünsche offen. Im ständigen Ansporn, das Zusammenspiel von Komfort, Benutzerfreundlichkeit und persönlichen Vorlieben zu erfüllen, ruht sich Gazelle nicht auf vergangenen Erfolgen aus, sondern ist immer bestrebt, das perfekte Rad für seine Kunden neu zu erfinden.