Das Babboe City Mountain ist ein modernes Lastenfahrrad mit agilen Fahrleistungen. Erleben Sie unbeschwertes Radfahrvergnügen auf zwei Rädern...
Artikelnummer: 0058902.000
3.299,00 € *
Das Babboe Curve Mountain ist ein modernes Lastenfahrrad, welches unbeschwertes Radfahrvergnügen auf drei Rädern bei einer maximalen Zuladung...
Artikelnummer: 0059738.000
3.599,00 € *
Das Babboe Curve Mountain Disc ermöglicht unbeschwertes Radfahrvergnügen auf drei Rädern bei einer maximalen Zuladung von 100 Kilogramm in der...
Artikelnummer: 0059746.000
3.649,00 € *
Das Babboe E-Big Qwic ist nicht nur günstig in der Anschaffung, es ist ein modernes Lastenfahrrad, welches mit sicheren Fahreigenschaften und...
Artikelnummer: 0059145.000
2.099,00 € *
Das Babboe E-Curve Disc punktet mit einer sehr guten Ausstattung und einem attraktiven Preis. Es ist ein modernes Lastenfahrrad, welches mit...
Artikelnummer: 0059739.000
2.699,00 € *
Das wendige Babboe Mini Elektro ist ein kompaktes Lastenrad für die City. Dank des unterstützenden Nabenmotors, in Kombination mit der Shimano 7-Gang Kettenschaltung, verfügt das Mini Elektro...
Artikelnummer: 0064520.000
2.349,00 € *
Das leichte und wendige Babboe Mini Mountain ist ein kompaktes, elektronisch unterstütztes Lastenrad für die City. Dank des leistungsstarken Yamaha Mittelmotors, in Kombination mit der...
Artikelnummer: 0064518.000
3.299,00 € *
Das komfortable Gazelle Miss Grace C7+ HMB R7H Lasten-E-Citybike ist mit seiner wunderbaren Kombination aus wartungsarmen Komponenten und einem leistungsstarken Bosch-Antrieb eine moderne...
2.749,00 € *
Das Hercules Cargo ist ein Lasten-Pedelec mit besonders großer Ladefläche und einer möglichen Zuladung von über 100 kg. Die Ladefläche ist 666 mm lang und hat eine Breite von 558 mm hinten...
Artikelnummer: 0062945.000
4.999,00 € *

E-Lastenrad

Das Lastenrad hat eine lange Geschichte. Es wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts mit drei Rädern und einer großen Ladefläche konzipiert, um den Transport von schweren Waren und Vieh zu ermöglichen und ein Umkippen zu vermeiden. Noch heute werden die Lastenräder im klassischen Sinne genutzt. Dabei dienen sie zum Beispiel als Postfahrrad, Kurrierfahrrad oder als Fahrrad-Eiswagen.

Urbane Mobilität durch das E-Lastenrad

Das E-Lastenrad ist die Weiterentwicklung des klassischen Transportrads. Es wird heutzutage als Zweirad oder Dreirad angeboten. Die Ausführung mit nur zwei Rädern macht das E-Lastenrad wendig und sportlicher. Es lässt sich leicht durch den Stadtverkehr manövrieren. Das Dreirad hingegen ist stabiler und sicherer im Fahrverhalten. Ein Umkippen ist quasi ausgeschlossen. In der Stadt ist die Verbreitung des E-Lastenrad durch eine zunehmende, nachhaltige Lebensweise bereits deutlich. Das Einsatzgebiet reicht von der Fahrt zum Einkaufen in der City, über den Transport von Gepäck und größeren Waren, bis zum Transportieren von Kindern.

Ein Kraftpaket mit Elektromotor

Ein elektrischer Motor dient als Antrieb und erleichtert den Transport von schweren Waren oder Kindern erheblich. Bei einer maximalen Zuladung von 80 kg bis 100 kg und einer Gesamtlast von 250 kg (mit Fahrer und Fahrrad) wird das Fahren auch ohne größere Anstrengung – dank des leistungsstarken Motor -  ermöglicht. Da der Motor besonders viel Gewicht antreiben muss, ist eine Leistung von 250 Watt das Minimum für ein E-Lastenrad. Mit dem Elektromotor kann eine Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h erbracht werden. Diese Geschwindigkeit ist für das Fahren in der Stadt, für den Weg zum Einkauf und als Kindertaxi völlig ausreichend, da die Sicherheit für ein E-Lastenrad mit dieser Größe gewährleistet sein muss.Die Länge eines E-Lastenrads beträgt um die 2,5 m, wobei die Ladefläche oder Transportbox eine Abmessung von 60 x 50cm bis hin zu 80 x 65cm aufweist. In der Transportbox finden dank Anschnallgurt bis zu zwei Kinder Platz.

Von Akku über Bremsen

Der Akku wird – je nach Modell - platzsparend unter der Sitzbank oder dem zusätzlich, angebrachten Gepäckträger verstaut und beinhaltet bis zu 500 Wh. Damit lässt sich eine Reichweite von 40-60 km erreichen, wobei eine vollständige Aufladung des Akkus eine Ladezeit von 4-6 Stunden benötigt. Die Bremsen sind der großen Last des E-Lastenrad angepasst. Vorzugsweise werden kraftvolle und bremsstarke Scheibenbremsen verbaut. Bei den kleineren Ausführungen des E-Lastenrad reicht eine Kombination aus Rollenbremse (eine Weiterentwicklung der Rücktrittbremse) und Scheibenbremse aus.

Um die Sicherheit des E-Lastenrad zu gewährleisten wurde zudem auf eine LED Lichtanlage (Scheinwerfen und Rücklicht) gesetzt, die das E-Lastenrad auch für die StVZO zulässt.

Im Lucky Bike Shop finden Sie die Hersteller Babboe, Gazelle und Hercules von E-Lastenrädern.

Trusted Shops Kundenbewertungen für Lucky Bike: 4.61 / 5.00 von 591 Bewertungen.