Von Ihnen mitgeteilte Daten verwenden wir zur Abwicklung Ihres Kaufes, Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (vertragliche Zwecke). Hierzu gehört für uns eine postalische Information einmal im Jahr sowie eine Information bei Rückrufaktionen, deren Rechtsgrundlage im Übrigen in Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (berechtigte Interessen) liegt.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf ist möglich per E-Mail oder Post an uns. Ihre Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung entfällt

Auf Ihre Rechte gemäß Art. 12 - 23 DSGVO in Verbindung mit der Datenverarbeitung werden Sie hingewiesen. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, wenden Sie sich bitte über unsere E-Mail-Adresse an uns oder übersenden Ihr Anliegen per Post an uns. Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderechte bei der Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DGVO.