Test: Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave 2018

Das City-E-Bike für jeden Tag

Test Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave+ Großes Intuvia Display
+ 500 Wh Akku
+ geöste Felgen
+ Akku hinter dem Sitzrohr

– kleines Ladegerät mit längerer Ladezeit

Unsere Lucky Bike Mitarbeiterin Daniela aus Duisburg hat das Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave getestet.

Der erste Eindruck des Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave 2018

Das Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave ist ein schönes und elegantes City-E-Bike. Der hinter dem Sitzrohr verbaute Akku ermöglicht einen leichten Einstieg und ein ungestörtes Beladen des Gepäckträgers. Der Akku ist dennoch leicht zu entnehmen.

Das Rad ist mit den nahezu wartungsfreien Magura HS 11 Hydraulikbremsen ausgestattet. Dazu gesellt sich eine ebenso unkomplizierte Nexus Nabe, die über den üblichen Nexus Drehgriff bedient wird.

Durch das verbaute Intuvia Display sind alle Fahrtdaten schnell und übersichtlich ablesbar.
Das Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave ist ein klassisches City-Rad mit dem für diesen Einsatzbereich optimalen Active Line Antrieb und dem großen 500 Wh Akku für maximale Reichweite.

Das Cockpit ist dank verstellbarem Vorbau gut justierbar und der Sattel des Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave ist angenehm weich. Der Gepäckträger bietet durch die zweite Reling die Möglichkeit eine Tasche einzuhängen und trotzdem den Gepäckträger nutzen zu können.

Test Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave 2018

Der Praxistest

Das Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave ist ein komfortables City-Rad mit einer sehr angenehmen relativ aufrechten Sitzposition. Der Bosch Active Line Motor ist zwar der schwächste der Bosch Serie, aber für dieses Einsatzgebiet optimal, da er die größte Reichweite ermöglicht. Das bedeutet, dass man den Akku seltener laden muss. Das Rad fährt mit diesem Antrieb leise und die Kraftentfaltung ist gleichmäßig und für die Stadt und normale Wochenendausflüge völlig ausreichend.

Die Sitzposition auf dem Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave lässt sich durch den in der Höhe und im Winkel verstellbaren Vorbau weiter anpassen. Die verbaute Sattelstützfeder und die Federgabel von Suntour federn verlässlich grobe Schlaglöcher und Unebenheiten ab.

Test Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave

Der Schwalbe Citizen Reifen hat leider noch keinen verlässlichen Pannenschutz, rollt aber sehr gut ab und bietet ausreichend Grip.

Insgesamt bietet das Rad aus dem Hause Derby Cycles, das ebenso Kalkhoff produziert, ein sehr durchdachtes und gut ausgestattetes City-E-Bike für 2199,-.
Das Rad richtet sich an Fahrer, die einen Begleiter für jeden Tag suchen und die mit diesem Rad Einkäufe, den Alltag und kleinere Ausflüge bewältigen möchten.

Hier geht’s zum Raleigh Cardiff 7 LB 500 Wave im Lucky Bike Onlineshop.

Testerin: Daniela, Lucky Bike Duisburg

Daniela Finke Lucky Bike Mitarbeiterin aus Duisburg