Test: Marin Bobcat LTD XT

Außergewöhnlich gut ausgestatteter Offroader

Marin Bobcat LTD XT - Lucky Bike Test - Vollansicht RadDas ist gut:
+ top verarbeiteter Aluminiumrahmen
+ sehr steif
+ hochwertige Shimano Ausstattung
+ mit aktuell 888 € ein echtes Schnäppchen

Das ist nicht so gut:
– 13 Kilogramm „schwer“

Unser Lucky Bike Experte Erik aus Leipzig hat das Marin Bobcat LTD XT getestet.

Marin Bobcat LTD XT – ein MTB aus gutem Hause

Marin, die kalifornische Mountainbike-Schmiede der ersten Stunde, begeistert seit den Anfängen des MTB-Sports mit ausgereiften und innovativen Fahrrädern. Seit jeher Trendsetter, schaffen es die Kalifornier von Marin, Mountainbikes für jeden Einsatzbereich auf die Räder zu stellen. Inzwischen sind sie nicht nur für Enthusiasten ein Begriff, sondern bieten auch für Einsteiger und Fortgeschrittene attraktive Bikes an. Die Hardtails der Marin Bobcat-Serie richten sich in puncto Ausstattung und Preis an anspruchsvolle Freizeitbiker, die mehr wollen als nur einen traditionsreichen Markennamen.
Ob das Marin Bobcat LTD XT den Ansprüchen der Mountainbike-Gemeinde gerecht wird, konnte unser Teamfahrer Erik drei Tage lang im Training und einem Mountainbike-Rennen intensiv testen.


Optimale Kraftübertragung beim Bobcat LTD XT

Zunächst fällt der optisch sehr gut verarbeitete Aluminiumrahmen auf: die Schweißnähte sind sauber ausgefertigt und die geschmiedeten Ausfallenden verleihen dem Rahmen eine hohe Wertigkeit für das Preissegment. Die hochwertige und stoßfeste Lackierung und die Farbkombination aus dunklem blau und orange gefällt mir auf den ersten Blick.

Marin Bobcat LTD XT - Lucky Bike Test - RockShox Federgabel

Der Rahmen des Fahrrads überzeugt im Rennen durch seine hohe Steifigkeit. Die Kraftübertragung ist ideal, so dass auch schwierigere Fahrmanöver sicher zu fahren sind. Das Gewicht von 13 Kilo ist für so ein sportliches Rad dabei in Ordnung und für den von Marin angedachten Einsatzzweck „Singletrack und Forstwege“ vollkommen akzeptabel.
Die Geometrie und der Radstand sind sehr angenehm, da nicht zu aggressiv. Damit gehört das Hardtail zu den Fahrrädern, die sich im Gelände gut handeln lassen.

Gut gefedert! Die Top-Ausstattung des Marin Bobcat LTD XT

Die für dieses Preissegment bei einem Mountainbike auch nicht alltägliche RockShox Recon Federgabel ist mit Luft gefedert, was eine präzise Einstellung der Gabel erlaubt. Auch vermittelt sie auf dem Marin Bobcat LTD XT eine hohe Fahrstabilität, was auf schwierigen Trail-Passagen ein großer Vorteil ist.

Marin Bobcat LTD XT - Lucky Bike Test - Shimano Kette und Umwerfer XT

Besonders hervorgetan hat sich im Regen und Matsch des MTB-Rennens die hydraulischen Scheibenbremsen auf Deore-Niveau. Die Bremsleistung ist jederzeit top, zudem kann ich die Bremsleistung auch auf schnellen Abfahrten immer gut dosieren.

Die Komponenten von Shimano sind nahezu komplett aus der XT-Baureihe, ein großes Plus bei diesem Preis. Durch die drei Kettenblätter der Kurbelgarnitur und das 10-fach Schaltwerk ergibt sich eine Übersetzungsvielfalt für jede Steigung und Abfahrt. Die Kassette ist von elf bis 36 Zähnen abgestuft, die Kettenblätter haben 40, 30 und 22 Zähne.

Die 29 Zoll Schwalbe Rapid Rob Reifen sind sehr schnell und bieten ausreichend Grip, so dass sie das Marin Bobcat sicher durch die Kurven bringen und das Fahrrad auf dem Trail
stabil halten.

Marin Bobcat LTD XT - Lucky Bike Test - Lenker mit Shimano Deore XT Schalthebel

Fazit zum Marin Bobcat LTD XT

Das Marin Bobcat LTD XT macht echt Laune und Lust auf’s Gelände. Es lässt sich in jeder Situation auf dem Trail durch den steifen Rahmen und die hochwertigen Komponenten sehr gut fahren. Wer anstatt der Einfach- oder Zweifach-Kurbeln an den meisten aktuellen Mountainbikes lieber auf die sehr hohe Bandbreite der Übersetzung einer Dreifach-Kubel vertraut, ist hier genau richtig. Das Highlight des Hardtail-MTBs ist aber die bis hin zu den Naben sehr hochwertige Ausstattung größtenteils auf XT-Niveau, was in diesem Preissegment schon sehr außergewöhnlich ist.

Hier bekommst du das Marin Bobcat LTD XT zu einem Schnäppchenpreis im Lucky Bike Shop

Tester: Erik, Lucky Bike Leipzig

Jan

Jan ist seit der Grundschule fast immer mit dem Rad unterwegs. Pendeln mit dem Auto? Unvorstellbar. Er liebt sein altes Crossbike, das ihn trotz einiger Macken zuverlässig durch die Stadt trägt. Außerdem fährt er schon mehr als 12 Jahre Rennrad und liebt lange Ausfahrten auf den Landstraßen rund um Düsseldorf. Sein Traum ist es einmal mit dem Rennrad durch Europa zu reisen. Seit 2018 arbeitet er bei Lucky Bike im Onlinemarketing und hat so eine Leidenschaft für E-Bikes entwickelt. Hier findest du alle Beiträge von Jan.

SO TESTEN WIR BEI LUCKY BIKE!