Test: FOCUS WHISTLER 26R 5.0

Traditionelles 26″ MTB mit Flash-Design

Focus Whistler 26R 5.0
Focus Whistler 26R 5.0

+ Flashiges Design
+ Shimano-Scheibenbremse
+ griffige Schwalbe Bereifung

– harter Sattel
– Pedale ungeeignet für schwere Menschen

Das Focus Whistler 5.0 ist ein stylisches, vor allem bei jungen Mountainbikern sehr beliebtes Allround Bike, das sich auf Asphalt ebenso wohl fühlt wie in leichtem Gelände. Unser Lucky Bike Mitarbeiter Tim hat das Focus Whistler 5.0 getestet und schildert nachfolgend seine Eindrücke. Auffälligstes Merkmal ist die Lackierung, mit knalligem grün und den coolen hydraulischen Scheibenbremsen ist das Focus Whistler 5.0 auch in 26“ ein Eyecatcher. Die Ausstattung zählt hingegen eher zur Einsteigerklasse. Ein Shimano Acera Schaltwerk sorgt für den Gangwechsel um stets mit geeignetem Vortrieb unterwegs zu sein. Eine Shimano Kurbel und Naben, ebenfalls von Shimano, ergänzen das Paket. Die griffige Schwalbe Black Jack Bereifung rundet das Gesamtpaket ab. In der Front arbeitet eine Suntour XTO Federgabel und für ein niedriges Gewicht sorgen der Aluminiumrahmen und die übrigen, sportlich orientierten Anbauteile.

Das Focus Whistler 5.0 26“ im Test

Um es vorweg zu nehmen: Mit 1,90 auf einem 26“ Bike unterwegs zu sein, fühlte sich ein wenig seltsam an. Dennoch macht das Focus Whistler 5.0 im Gelände eine gute Figur. Die Federgabel muss bei schweren Fahrern (ab 95 kg) zwar stark arbeiten, allerdings verrichtet sie klaglos ihren Dienst und erfüllt unsere Ansprüche an ein Bike in dieser Preisklasse vollauf. Allerdings sollten schwerere Fahrer einen Austausch erwägen, um auch im Grenzbereich die nötigen Reserven zu behalten. Bereits zu Beginn der Testfahrt kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus und entdecken die 26“ Bereifung ganz neu. Die legendäre Wendigkeit, gepaart mit der eindrucksvollen Stabilität der Laufräder, auch in Kurvenlagen, treibt uns ein breites Grinsen ins Gesicht. Das Focus Whisler beweist mit dem 26 Zoll Modell, dass die 26er auf keinen Fall tot sind – ganz im Gegenteil. Spritzig und agil nimmt das Bike enge Kurven und Spitzkehren, bei denen ein 29er längst an seine Grenzen gekommen wäre. Der leichte, steife Aluminiumrahmen macht mit seinen sauberen Schweißraupen einen sehr guten Eindruck. Die Bremsen könnten etwas mehr Leistung haben, allerdings bringen wir die Scheiben mit einem Gesamtgewicht von knapp 100kg auch an die Grenze ihrer Belastbarkeit. Das Schaltwerk schaltet ordentlich, sauber und geräuscharm gleitet die Kette über die Kurbel – hier ist alles in Ordnung. Der Sattel ist nach einhelliger Meinung der Tester eher etwas für jüngere Gesäße, zur Verteidigung sei angeführt, dass er noch brandneu und nicht eingefahren ist. Möglich, dass er sich nach einigen Kilometern intensiver Bearbeitung doch ein wenig erweichen lässt. Wir finden ihn zu hart. Bei den Pedalen merkt man, dass das Whistler nicht zu den hochpreisigen Modellen gehört. Die Flat-Pedalen sind schlecht gelagert und machen keinen hochwertigen Eindruck. Hier muss das Bike leider ein paar Minuspunkte einstecken. Zum Glück ist der Pedalwechsel problemlos möglich, zudem werden leichte Fahrer mit dem Pedal weniger Probleme haben.

Fazit zum Focus Whistler 5.0 26“

Das Focus Whistler ist weniger ein ernstzunehmendes MTB, als vielmehr ein gutmütiger Allrounder, der mit knalligem Design beide Geschlechter gleichermaßen anspricht und sich insofern sehr gut als Jugendrad eignet (Hinweis: StVO-Nachrüstung nicht vergessen!). Das Bike wird jeden Waldweg gut meistern und auch auf dem Radweg ein Statement setzen. Die 26 Zoll Laufräder versprechen Stabilität und Wendigkeit. Gerade für kleiner Körpergrößen sind sie die erste Wahl.

Hier geht es zu allen Focus Fahrrädern im Lucky Bike Online Shop.

Autor: Tim Bäumer (Lucky Bike Filiale Essen)

Lucky Bike / Radlbauer Redaktion

Unsere Lucky Bike / Radlbauer Redaktion ist so vielfältig, wie unsere gesamte Unternehmensfamilie. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen berichten über ihre Lieblingsthemen, schreiben News, berichten von Veranstaltung oder testen regelmäßig Fahrräder, die wir in unseren Filiale oder im Online Shop anbieten. in der Redaktion sind unsere Kolleginnen und Kollegen versammelt, die vereinzelt Testberichte, Newsbeiträge oder informative Texte rund um das Thema Fahrrad schreiben. Die Testberichte unserer Redaktion spiegeln ihre Erfahrungen, Ergebnisse und Meinungen objektiv hier bei uns im Blog.