Cube E-Trekkingbikes

Cube E-Trekkingbikes mit Bosch Antrieb im Lucky Bike und Radlbauer Onlineshop

Ein E-Trekkingrad ist konzipiert für Touren aller Distanzen auf nahezu allen Untergründen. Die Sitzposition ist im Vergleich zu E-Mountainbikes eher komfortabel. Bei einem Trekkingrad kommt meist eine Kettenschaltung zum Einsatz, die im Vergleich zur Nabenschaltung einen Antrieb mit sportlichem Drehmoment zulässt. Standardmäßig an Bord sind Beleuchtung, Schutzbleche und Seitenständer, die für Komfort und Sicherheit sorgen. Wie gewohnt hat Cube dabei eine große Anzahl an unterschiedlichen Modellen für Damen und Herren im Programm. Mit unserer Übersicht der unterschiedlichen Cube E-Trekkingbikes finden Sie das perfekte E-Bike, um schnell und entspannt von A nach B zu kommen. 
Weiterlesen

Artikelnummer: 0078475.000
2.399,00 € *
-15% Cube Cross Hybrid ONE 500 Allroad Herren 2019
1.779,99 € *
statt 2.099,00 € 1
2.699,00 € *
2.899,00 € *
-15% Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Herren 2019
3.398,99 € *
statt 3.999,00 € 1
3.999,00 € *
2.399,00 € *
3.499,00 € *
Artikelnummer: 0078472.000
2.099,00 € *
2.699,00 € *
2.099,00 € *
Artikelnummer: 0078286.000
2.399,00 € *
2.999,00 € *
-23% Cube Touring Hybrid SL 500 Wave 2019
Artikelnummer: 0074036.000
2.699,99 € *
statt 3.499,00 € 1
2.499,00 € *
2.099,00 € *
2.799,00 € *
2.399,00 € *
3.999,00 € *
3.299,99 € *
2.199,00 € *
2.099,00 € *
-18% Cube Cross Hybrid Race 500 Allroad Herren 2019
2.299,99 € *
statt 2.799,00 € 1
-22% Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Herren 2018
2.899,99 € *
statt 3.699,00 € 1
2.399,00 € *
2.699,00 € *
3.199,00 € *
3.499,00 € *
2.899,00 € *
3.199,00 € *
-12% Cube Kathmandu Hybrid SL 500 Trapez 2019
3.499,99 € *
statt 3.999,00 € 1
3.199,00 € *
3.199,00 € *
2.799,00 € *

Neue Cube Hybrid Trekkingbikes im Lucky Bike und Radlbauer Onlineshop

Cube baut seine E-Trekkingräder schon lange mit Bosch Antrieb und bezeichnet diese als Hybrid-Bikes. Neu für die Cube E-Trekkingbikes der Saison 2020 ist der Einsatz des komplett überarbeiteten Bosch Motors und eine verbesserte Integration des Akkus am Fahrrad. Die Bandbreite der Bosch Akkus geht von 400 über 500 bis zu 625 Wattstunden. Zudem verbaut Cube bei allen E-Bikes der Trekking-Kategorie hydraulische Scheibenbremsen.

Übersicht Cube E-Trekkingbike-Modelle:

Die komfortablen Alleskönner: Das Cube Touring und Kathmandu Hybrid

Den Einstieg in die E-Trekking-Welt von Cube macht das Modell Touring Hybrid. Dieses Modell gibt es in unterschiedlichen Rahmenformen und unterschiedlichen Varianten.Mit dem Touring Hybrid wendet sich Cube an komfortorientierte FahrerInnen und Fahrer, die ihr E-Bike zum Pendeln und gelegentliche Touren nutzen wollen. Das Cube Touring Hybrid ist standardmäßig mit einer Lichtanlage ausgestattet, die über den Akku versorgt wird. Des Weiteren gehören Schutzbleche, Gepäckträger und ein Seitenständer zur Ausstattung. Das Touring Hybrid ist auch mit Trapez-Rahmen und als Tiefeinstieg („Easy Entry“) erhältlich, so dass volle Sicherheit beim Auf- und Absteigen gewährleistet ist.

Bei allen Touring-Hybrid-Modellen setzt Cube den bewährten Bosch-Powerpack-Akku ein, der sich zum Laden einfach vom Bike abnehmen lässt. Bei der Ausstattungsvariante ONE wählt Cube den Bosch Active Line Plus Motor. Ab der Ausstattungsvariante PRO-Version kommt der neuste Performance Line Gen3 Motor mit 60 Newtonmeter Drehmoment zum Einsatz. Die PRO und EXC-Varianten verfügen nicht nur über mehr Power, sondern besitzen auch einen elegant in den Rahmen integrierten Gepäckträger. Daneben sind siemit einer sportlichen Shimano Deore Schaltung ausgestattet. Dank der neuen Antriebstechnologie von Bosch bleibt das Gewicht bei allen Cube Touring Hybrid E-Bikes unter 24 kg.


Wer nach Premium-E-Mobilität für die Stadt sucht,wird beim Cube Kathmandu Hybrid fündig. Beim Kathmandu Hybrid verbaut Cube ab dem Modelljahr 2020 ausschließlich den neusten Bosch Performance CX Gen4 Motor mit kräftigen 75 Newtonmetern Drehmoment. So kann jeder noch so steile Anstieg bewältigt werden. Auch beim Akku setzt Cube komplett auf die neuen Bosch Powertube Akkus, die elegant im Rahmen verschwinden und dank des überarbeiteten Mechanismus einfach entnommen werden können. Die platzsparende Integration des Akkus sorgt dafür, dass das Kathmandu Hybrid auch mit 625 Wattstunden Akku erhältlich ist.

Für zusätzlichen Komfort sorgen die breiten Reifen mit flachem Profil und eine Federgabel mit ordentlichen 100 Millimetern Federweg. Ein weiteres Highlight sind die knackigen Shimano-Schaltungen mit bis zu zwölf Gängen und die in der Ausstattungsvariante EXC und SLT verbaute Vier-Kolben-Scheibenbremse. Das Kathmandu Hybrid ist ebenso wie das Cube Touring Hybrid für mehr Komfort als Trapez-Rahmen und Tiefeinstieg erhältlich


Trekking geht auch sportlich: Das Cube Nature und Cross Hybrid

Das Cube Nature Hybrid Allroad ist ein sportliches E-Trekkingbike für diejenigen, die ein leichtes E-Bike mit Cross-Bereifung suchen. Die Modellreihe überzeugt mit einem Gewicht von maximal 23 Kilogramm. Die Variante Allroad steht bei Cube immer dafür, dass die Fahrräder über Schutzbleche, Seitenständer und Beleuchtung, die über den semi-integrierten Bosch Powerpack Akku mit Strom versorgt wird, verfügen. Der Rahmen ist baugleich zum Cube Nature Hybrid, daher kann Zubehör wie etwa ein Gepäckträger nachgerüstet werden. Die beiden erhältlichen Varianten ONE und EXC unterscheiden sich neben der Ausstattung auch durch den jeweils verbauten Bosch Motor (welchen?). Bei der Rahmenform haben Sie die Wahl zwischen dem hohen Diamant-Rahmen und dem Trapez-Rahmen.


Bei der Entwicklung des Cube Cross Hybrid hat Cube seine Erfahrung im Bereich der neusten Cube E-Mountainbikes einfließen lassen. Das Rahmendesign erinnert stark an die Cube Reaction E-MTB-Modelle. Der steife Rahmen sorgt in Kombination mit den verbauten Mountainbike-Federgabeln für ein ausgezeichnetes Lenk- und Fahrverhalten. Bei allen Cross-Hybrid-Modellen kommt zudem der kraftvolle Bosch Performance CX Gen4 zum Einsatz. Die Stromversorgung des Motors wird über den im Unterrohr integrierten Bosch Powertube Akku gewährleistet. Der Akku mit bis zu 625 Wattstunden verschwindet dabei elegant im Unterrohr. Die Abdeckung des Akkus wird über einen Druckknopf aus der Automobilindustrie sicher verschlossen. Bei der Reifenwahl setzt Cube auf 29 Zoll Schwalbe Smart Sam Reifen, die auch abseits der Straße für Grip sorgen. Dank der Ösen am Rahmen kann Zubehör wie ein Gepäckträger nachgerüstet werden. Mehr Vielseitigkeit geht nicht.

Profitieren sie beim Kauf eines neuen E-Bikes von der neusten E-Bike-Technologie. Entdecken sie jetzt alle neuen Cube Bikes 2020 im Onlineshop oder in einer unserer Filialen.

Um Platz zu schaffen, haben wir den Preis vieler Cube Auslaufmodelle drastisch reduziert. Hier finden sie unseren Cube Final Sale.