Test: KTM Macina Style LTD 9 2019

Stylisches Trekking-E-Bike mit Liebe zum Detail

KTM Macina Style LTD 9 Trapez 2019 mit Bosch Power günstig online kaufenDas ist gut:
+ hydraulische Scheibenbremse
+ Bosch Performance Line CX Motor
+ Shimano Deore Shadow Schaltwerk
+ innovative SR Suntour Parallelogramm-Sattelstütze

Das ist nicht so gut:
– Altus Schalthebel

Preis zum Testzeitpunkt: 2.999,99 €

Unser Lucky Bike Mitarbeiter Jan aus Düsseldorf hat das KTM Macina Style LTD 9 Trapez 2019 getestet und schildert seine Eindrücke.

Der erste Eindruck vom KTM Macina Style LTD 9 2019

E-Bikes von KTM testen zu dürfen, zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Denn die Fahrradschmiede aus Österreich produziert schlanke E-Bikes mit Stil und ordentlich Power unter der Haube. Und fest steht schon auf den ersten Blick: Das Macina Style LTD 9 2019 trägt das Style im Namen zurecht!

Das E-Bike ist in einem matten Schwarz (Black matt/Black) verfügbar. Diese schlichte Farbwahl gefällt mir als Freund von dezenten Rahmendesigns sehr gut. Die Konstruktion des Aluminumrahmens wirkt durchweg durchdacht und die Anordnung von Oberrohr und Hinterradstrebe verleiht dem ganzen Rad eine sehr symmetrische Optik. Der 500 Wh Akku ist im Unterrohr verbaut. So tritt das Macina Style LTD 9 trotz des Bosch-Mittelmotors erst auf den zweiten Blick als E-Bike in Erscheinung.

Praxistest des KTM Macina Style LTD 9 2019

Optik ist selbstverständlich nicht alles. Und so schwinge ich mich nach kurzer Ladezeit auf den Sattel und lasse den Elektromotor aufheulen. Natürlich hört man nichts, aber das KTM Macina Style LTD 9 zieht dank des 75 Newtonmeter starken Bosch Performance Line CX Motors kraftvoll an. Da macht das Pendeln Spaß!

KTM Macina Style LTD 9 2019 - Bosch Performance Line CX Motor

Wer es etwas gemächlicher angehen möchte, wählt einfach eine entspanntere Unterstützung über das einfach zu bedienende Intuvia Display. Die verschiedenen Fahrmodi steuern die Motorunterstützung. Bosch bietet hier die Optionen Eco, Tour, Sport und Turbo, die mal mehr, mal weniger Motoreingriff und Zug bieten. Klar ist aber, je stärker der Motor eingreift, umso schneller ist das voll im Rahmen integrierte Bosch PowerPack 500 leer. Wer vor seiner Tour die Reichweite berechnen möchte, die mit der aktuellen Akkuladung möglich ist, dem empfehle ich einen Blick auf den Reichweiten-Assistenten von Bosch.

KTM Macina Style LTD 9 Trapez 2019 mit Bosch Intuvia Display

Mit vollem Akku geht es für mich auf meine Testrunde. Der Sitz auf dem weichen Selle Rocal Sattel ist dank der gefederten Sattelstütze von Suntour gleich doppelt bequem. Die optisch etwas gewöhnungsbedürftige Parallelogramm getaufte Federung trägt zwar etwas auf, bietet aber einiges an Sitzkomfort. Bei meinem Testrad ist sie unter einer Stoffhülle versteckt und damit so unscheinbar, dass sie kaum auffällt. In Kombination mit der SR Suntour NEY E25 Federgabel werden Unebenheiten sauber ausgebügelt und auch bei hohen Geschwindigkeiten und ruckeliger Strecke bietet das Macina Style LTD 9 erstaunlich viel Fahrkomfort.

KTM Macina Style LTD 9 2019 - Suntour Parallelogramm-Sattelstütze mit Federung

Das E-Trekkingbike erledigt seinen Job durchweg auf hohem Niveau. Die Schwalbe Plus Bereifung trägt zuverlässig über Stock und Stein und kann neben Asphalt auch Wald- und Feldwege bedienen. Sportliche Trails sollte man mit diesem Rad aber selbstverständlich meiden. Dafür ist das KTM Macina Style LTD 9 2019 aber ein echtes Tourenmonster, das vor allem auf längeren Radtouren und Pendelstrecken seine Stärken ausspielt. Der verbaute Gepäckträger schultert Lasten bis 25 Kilogramm und ist damit sowohl für alltägliche Aufgaben, wie Einkäufe, als auch für Reisegepäck geeignet.

KTM Macina Style 9 LTD: Der ideale Begleiter für das ganze Jahr

Das Trekkingpedelec kommt mit voller Straßenausstattung und kann daher vom Start weg und ohne Zubehör direkt als Alltagsrad genutzt werden. Schutzbleche, Ständer und Lichtanlage machen das Macina Style LTD 9 zum idealen Begleiter für das ganze Jahr.

KTM Macina Style LTD 9 - Shimano Deore Schaltwerk

KTM setzt auf eine 50 Lux helle LED-Beleuchtung von Busch & Müller mit Sensor-Tagfahrlicht. Damit ist die Sichtbarkeit auch bei Tag gewährleistet.
Die hydraulische Scheibenbremse aus dem Hause Shimano greift sowohl vorne als auch hinten zügig und bringt das etwa 26 Kilogramm schwere E-Bike jederzeit sicher zum Stehen. Die Shimano Deore Schaltung läuft knackig über die Ritzel und reagiert flott auf die Eingaben über die Altus-Schalthebel. Auch wenn es an dieser Stelle nichts zu meckern gibt, hätte KTM, der Konsequenz wegen, meiner Meinung nach das Schalthebel-Pendant aus der höherwertigen Deore-Serie verbauen können. Das ist aber auch das einzige Detail, bei dem ich Verbesserungswünsche anmelden würde.

Fazit zum KTM Macina Style LTD 9 2019

KTM hat beim Macina Style LTD 9 einen sehr guten Job gemacht. Das E-Bike gefällt mir persönlich sehr gut und kann vom Aufbau bis zur Material- und Komponentenwahl durchweg überzeugen. Wer auf der Suche nach einem Rad für ausgiebige Touren ist, die auch mal über unwegsameres Gelände führen, macht hier definitiv alles richtig. Und auch Pendlerinnen und Pendler, die ein zuverlässiges Gefährt für die alltäglichen Wege benötigen, werden mit dem Trekkingpedelec ihre Freude haben.

Das Macina Style gibt es neben der Trapez-Variante, die ich fahren durfte, auch als Wave-Version. Ideal für alle, die in der Bewegung etwas eingeschränkt sind oder im Alltag öfter auf- und absteigen müssen.

ZUM KTM MACINA STYLE LTD 9 2019

Jan

Jan ist seit der Grundschule fast immer mit dem Rad unterwegs. Pendeln mit dem Auto? Unvorstellbar. Er liebt sein altes Crossbike, das ihn trotz einiger Macken zuverlässig durch die Stadt trägt. Außerdem fährt er schon mehr als 12 Jahre Rennrad und liebt lange Ausfahrten auf den Landstraßen rund um Düsseldorf. Sein Traum ist es einmal mit dem Rennrad durch Europa zu reisen. Seit 2018 arbeitet er bei Lucky Bike im Onlinemarketing und hat so eine Leidenschaft für E-Bikes entwickelt. Hier findest du alle Beiträge von Jan.

SO TESTEN WIR BEI LUCKY BIKE!