Produktvorstellung: Carry Freedom The Y-Frame

Lasten mit dem Fahrrad transportieren, kein Problem!

Carry Freedom The Y-Frame

Der Carry Freedom The Y-Frame ist eine universelle Transportlösung und eignet sich für jedes Fahrrad. Unser Lucky Bike Mitarbeiter Adam hat das Carry Freedom The Y-Frame getestet und schildert nachfolgend seine Eindrücke. Er ist in zwei Größen verfügbar und lässt keine Wünsche offen, da der Carry Freedom The Y-Frame alle Arten von Transportboxen und Gepäckstücken fasst. Sogar Hundekörbe lassen sich mit dem Carry Freedom The Y-Frame problemlos transportieren.

Funktionen/Eindrücke

Der funktionale Lastenanhänger lässt sich bequem an jedes Fahrrad montieren, dabei benötigt er gerade einmal eine Auflagefläche von 4mm an der Hinterradachse. Selbstverständlich werden die benötigte Kupplung und der Kupplungshaken mitgeliefert.
In der Größe small bietet der Carry Freedom The Y-Frame eine Ladefläche von beinahe 60 x 40cm.
Auf dieser Fläche lassen sich schnell und einfach Transportboxen oder andere Gegenstände montieren.
Mit unterschiedlichen Gepäckboxen kann die Ladefläche auf bis zu 90 x 49cm erweitert werden. So bietet der Carry Freedom The Y-Frame jede Menge Platz. Bei einem Eigengewicht von gerade einmal 6kg, ermöglicht der Carry Freedom The Y-Frame eine Zuladung von bis zu 45kg.
Wem das noch nicht genug ist, kann zum Modell large greifen, dieses bietet eine Ladefläche von gigantischen 90 x 64cm. Das Eigengewicht wächst dabei kaum, die maximal mögliche Zuladung hingegen, verdoppelt sich. So können mit dem Modell large des Carry Freedom The Y-Frame bis zu 90kg transportiert werden.
Die Montage des Carry Freedom The Y-Frame ist schnell und kinderleicht erledigt. Der beiliegende Adapter wird einfach an die Hinterradachse des jeweiligen Fahrrades geschraubt. Die Deichsel des Trailers kann danach an den Adapter gesteckt werden, befestigt wird er mit einem einfachen Sicherungssplint. Die Verbindung ist sehr stabil und wirkt äußerst strapazierfähig.
Auch sonst macht der Wagen einen zuverlässigen Eindruck: die Ladefläche ist robust und mit rutschfester Folie beklebt. Die Räder laufen sauber und die Lager haben keinerlei Spiel.
In der Praxis stellt sich heraus das der Carry Freedom The Y-Frame mit zunehmender Beladung auch laufruhiger wird: je mehr Gepäck, desto weniger nimmt man den robusten Anhänger wahr.
Um die Straßensicherheit des Rades zu gewährleisten, befinden sich am Heck des Carry Freedom The Y-Frame zwei Reflektoren, so kann der Lastenanhänger sorgenlos im Alltag verwendet werden. Zusätzlich empfehlen wir, bei Fahrten durch die Dunkelheit batteriebetriebene Rückleuchten zu verwenden, um ein Maximum an Sicherheit zu erreichen.

Hier geht es zum Carry Freedom The Y-Frame im Lucky Bike Online Shop.

Autor: Adam Pachula (Lucky Bike Filiale Dortmund)

Lucky Bike / Radlbauer Redaktion

Unsere Lucky Bike / Radlbauer Redaktion ist so vielfältig, wie unsere gesamte Unternehmensfamilie. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen berichten über ihre Lieblingsthemen, schreiben News, berichten von Veranstaltung oder testen regelmäßig Fahrräder, die wir in unseren Filiale oder im Online Shop anbieten. in der Redaktion sind unsere Kolleginnen und Kollegen versammelt, die vereinzelt Testberichte, Newsbeiträge oder informative Texte rund um das Thema Fahrrad schreiben. Die Testberichte unserer Redaktion spiegeln ihre Erfahrungen, Ergebnisse und Meinungen objektiv hier bei uns im Blog.