Anmelden

Ich bin NEU bei Lucky Bike
Artikelnummer: 0090576.000

Scott Speedster 30 2024

1.299,00*

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Versandkosten Inland


Fahrräder & E-Bikes: 29,00 €

Fahrräder und E-Bikes werden von uns besonders sicher im Vollkarton verpackt und danach per Spedition an dich versendet. Wir berechnen für diese Sendung 29,00 € an dich. Die Versandkosten auf deutsche Inseln und ins Ausland kannst du weiter unten in der Versandkostenübersicht detailliert nachsehen.


Kinderfahrräder, Fahrradträger und Anhänger: 9,90 €

Kinderfahrräder bis 16 Zoll Laufradgröße, Fahrradträger und Anhänger werden per GLS Paketdienst an dich versendet. Die Lieferungen berechnen wir dir mit 9,90 €. Die Versandkosten auf deutsche Inseln und ins Ausland kannst du weiter unten in der Versandkostentabelle detailliert nachsehen.


Zubehör, Ersatzteile und Bekleidung: 4,90 €

Zubehör, Ersatzteile und Bekleidung werden per DHL Paketdienst an dich versendet. Die Lieferung berechnen wir dir mit 4,90 €. Die Versandkosten auf deutsche Inseln und ins Ausland kannst du weiter unten in der Versandkostentabelle detailliert nachsehen.


Filialabholung: versandkostenfrei

Bestellst du zur Filialabholung, entstehen dir selbstverständlich keine Versandkosten. Mehr Informationen zur Filialabholung bekommst du hier: Filialabholung


Berechnung der Versandkosten

Die tatsächlichen Versandkosten deiner Bestellung werden dir im Bestellvorgang nach deiner Adresseingabe angezeigt. Denn bestellst du Zubehör und ein Fahrrad zahlst du natürlich nur einmalig die Versandkosten.

Versandkosten ins Ausland


Hier findest du eine Übersicht der Kosten, die beim Versand ins Ausland berechnet werden.


aufklappen

Versandkostenübersicht nach Land 

z.B. für 22,00 € mtl.
Einfaches Dienstrad-Leasing -
Für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Selbstständige

Rechnungsgrundlage für die angegebene Rate

Unverbindliche Beispielrechnung einer durchschnittlichen Leasingrate nach Gehaltsumwandlung für einen Arbeitnehmer, ledig, Steuerklasse 1, keine Kinder, Bruttomonatsentgelt 3.000 €, Hessen, inkl. KSt/KV/KVZ 1,6%/RV. Inkl. Versicherung für ein Pedelec. Der Arbeitgeber trägt die Versicherungsrate und ist vorsteuerabzugsberechtigt. Keine optionalen Servicepakete. Laufzeit 36 Monate. Ohne Berücksichtigung des erwarteten Gebrauchtkaufpreis bei Ablauf. Deine individuelle Leasingrate und tatsächliche Nettobelastung ist abhängig von deiner Leasinggesellschaft, Vertragsgestaltung, optionaler Servicepakete und individuellen Steuersituation. Deine tatsächliche Nettobelastung kannst du über den Vorteilsrechner deiner Leasinggesellschaft ermitteln oder kontaktiere deinen Steuerberater. Stand 2024. Quelle: Eigene Modellrechnungen ohne Gewähr.



Leasing-Informationen für Arbeitnehmer

Du interessierst dich für das Thema Fahrradleasing, weißt aber noch nicht genau was das ist oder was du dafür tun musst? Kein Problem. Alle Infos findest du hier auf unserer Landingpage.



Leasing-Informationen für Arbeitgeber

Wenn du deinen Mitarbeitern etwas gutes tun und ihnen Fahrradleasing anbieten möchtest, können wir dir helfen. Wir finden gemeinsam den passenden Leasingpartner für dein Unternehmen und können mit unserem Leasingmobil zu deiner Firma kommen, damit deine Mitarbeiter Fahrräder vor Ort testen können. Weitere Informationen und Vorteile findest du hier.



Leasingangebot anfordern

Solltest du dich bereits informiert und für dieses Fahrrad im Dienstrad-Modell entschieden haben, kannst du dir in deinem Warenkorb ein persönliches Angebot über "Leasing anfragen" erstellen lassen.

49 cm52 cm54 cm56 cm58 cm61 cm

Lieferzeiten


Fahrräder und E-Bikes werden per Spedition „bis Bordsteinkante“ an dich versendet. Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands im Normalfall 4 bis 8 Werktage.

Kinderfahrräder bis einschließlich 16 Zoll, Zubehör und Textilien, die per Paketdienst an dich versendet werden, sind üblicherweise innerhalb von 1 bis 3 Werktagen bei dir.

Gutscheine werden direkt nach Zahlungseingang per E-Mail an dich versendet.

Große Spezial- und Lastenfahrräder werden sehr aufwändig transportiert. Hier findest du die entsprechende Lieferzeit auf der jeweiligen Produktseite. Gerne kannst du auch für detaillierte Informationen direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Lieferungen ins Ausland erfolgen üblicherweise zwischen 5 und 10 Werktagen. Bei nicht EU-Ländern kann sich durch eventuelle Zollabwicklungen die Lieferzeit verzögern.

Bitte beachte: Wir versenden die von dir bestellte Ware nach Zahlungseingang. Bei den Zahlarten Rechnung und Finanzierung versenden wir nach Freigabe unserer Zahlungspartner.



Weitere Informationen zu unseren Versandkosten und Lieferzeiten, sowie zu allgemeinen Hinweisen findest du in unserem Servicebereich.

Finanzieren Sie bequem mit Consors Finanz.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Fragen zum Artikel? Jetzt Rückruf vereinbaren!
Artikelnummer: 0090576.000

Mit unserer Kategorisierung findest du jetzt noch schneller und einfacher dein Traumrad. Unsere Fahrradexperten haben die Merkmale und Eigenschaften der Fahrräder in den vier wichtigsten Bereichen genau unter die Lupe genommen und geben dir zum jeweiligen Rad die passende Empfehlung.

Mehr Informationen zu unserer Kategorisierung findest du hier.

Terrain

Der ideale Untergrund & Gelände beim Fahren.

Einsatz

Ist das Rad für gelegentliche Fahrten mit der Familie, den täglichen Weg zur Arbeit, ausgedehnte Touren am Wochenende oder für den sportlichen Wettkampf geeignet?

Ausstattung

Umfang und Beschaffenheit der verbauten Fahrrad-Komponenten.

E-Bike-System

Der Gesamteindruck aus Handhabung, Reichweite und Dynamik.

Einsatz
  • Alltag
  • Touren
  • Sport
Terrain
  • Straße
  • Feldwege
  • Gelände
Ausstattung
  • Einstieg
  • Mittelklasse
  • Spitzenklasse

Beschreibung

Mit dem Scott Speedster 30 Rennrad bekommst du ein leichtes Aluminium Racebike mit Shimano Sora 2-fach Antrieb und mechanischer Scheibenbremse.

Die Basis dieses schnellen Straßen-Rennrades stellt der doppelt-konifizierte Aluminiumrahmen mit seiner Endurance Geometrie. Die dünnen und gleichzeitig stabilen und steifen Rohre, tragen ihren Teil dazu bei, dass das schnelle Speedster 30 nur knapp über 10 kg auf die Waage bringt. Eine besondere Eleganz sowie guten Schutz vor Verunreinigungen bietet dabei die Innenverlegung der Züge.

Eine gute Kombination aus Gewichtsersparnis und Schaltbandbreite bietet die komplette Shimano Sora Rennrad-Schaltgruppe. Vorne mit 50/34 Kettenblättern und hinten mit einer 11-32 Kassette, lässt sich mit dem Scott Speedster richtig Geschwindigkeit aufnehmen. Obwohl auf das dritte Kettenblatt verzichtet wurde, hält das Scott Rennrad 18 wählbare Gänge parat. Perfekt für ausdauernde Fahrten bei Top-Speed. Einfacher zu wartende mechanische Tektro Scheibenbremsen verzögern die Laufräder des Speedster 30 auch bei hohem Tempo.

Schnell und leicht: Das Scott Speedster 30 mit Scheibenbremsen und Sora 18-Gang Schaltung.

Die richtige Größe deines Rennrades:

Die genaue Rahmengröße wird über die so genannte Schrittlänge berechnet.
Die Schrittlänge entspricht der Innenbeinlänge.
Diese wird von der Ferse bis in den Schritt gemessen.

So misst man die Schrittlänge

1. Benötigt werden: Ein Buch und ein Zollstock oder ein Maßband.
2. Schuhe und Hose ausziehen.
3. Ein Buch senkrecht zwischen die Oberschenkel klemmen und das Buch bis ganz nach oben schieben.
4. Mit einem Zollstock oder Maßband den Abstand zwischen der Oberkante des Buches oder einer Wasserwaage und dem Fußboden messen. Das klappt natürlich am besten, wenn jemand hilft.

Liegt der theoretische Wert zwischen zwei Größen, gilt folgende Faustregel:
  • bei sportlicher Fahrweise eher den kleinen Rahmen
  • bei tourenorientierter Fahrweise eher den größeren Rahmen
  • bei gefederten Sattelstützen ca. 3cm( bzw. 1Zoll) von der theoretischen Größe abziehen

Wichtige Neuigkeiten zu CUBE Modellen 2022

Bei vielen dieser Bikes ist es empfehlenswert eine größere Größe zu wählen als hier berechnet. Alternativ kannst du auch auf der Cube-Website die passende Größe deines Wunschmodells berechnen, einfach auf der Produktseite bei "Geometrie" auf "Rahmengröße berechnen" klicken.

Schritthöhe:
cm
Rahmenhöhe:
Zoll
=
cm
Körpergröße Rahmengröße Entspricht ca. in cm
155 - 165 cm 19 - 20" 48 - 51 cm
165 - 170 cm 20 -21" 51 - 53 cm
170 - 175 cm 21" 53 - 55 cm
175 - 180 cm 22" 55 - 57 cm
180 - 185 cm 3" 57 - 60 cm
185 - 190 cm 23 - 24" 60 - 62 cm
190 - 195 cm 24 - 25" 62 - 64cm
195 - 200 cm 25"-Maßanfertigung 64 cm-Maßanfertigung

Bevor dein Fahrrad das Lucky Bike Lager verlässt, nimmt Lucky Bike umfangreiche Einstellarbeiten an deinem Rad vor. Im Gegensatz zu den meisten anderen Versendern wird das Rad bei Lucky Bike komplett durchgecheckt.

Einfach losfahren
Fahrrad online bestellen bei Lucky Bike – So kommt dein Rad

Weitere Informationen zur Lieferung und Montage findest du in unserem Servicebereich So kommt dein Fahrrad.

Spezifikation

Schaltung

Schaltungsart Kettenschaltung
Ganganzahl 18
Schaltwerk Shimano Sora RD-R3000-GS, 18 Speed
Schalthebel Shimano Sora ST-R3000, Dual control 18 Speed
Umwerfer Shimano Sora FD-R3000
Zahnkränze Shimano CS-HG400, 9 Speed 11-32 T

Bremsanlage

Bremstyp mechanische Scheibenbremse
Bremse Tektro MD-C511 Mech. Disc/Tektro MD-C511 Mech. Disc/Tektro TR-160-35 160 mm/Tektro TR-160-35 160 mm

Antrieb

Reifen Schwalbe Lugano, 700x32C/Schwalbe Lugano, 700x32C
Nabe vorne Formula Team II CL Disc 28 H
Nabe hinten Formula Team II CL Disc 28 H
Kurbelsatz FSA CK-617ST 50x34T
Innenlager Shimano BB-ES300
Kette KMC X9

Rahmen

Rahmenform Diamant
Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Speedster HMF Disc, 1 1/4-1 1/2 Eccentric Carbon steerer

Kontaktpunkte

Lenker Syncros Creston 2.0 Compact, 31.8mm
Vorbau Syncros RR2.5, 1 1/4/four Bolt 31.8mm
Steuersatz Acros AIF-1133
Sattel Syncros Tofino Regular 2.5
Sattelstütze Syncros RR2.5 27.2/350mm
Pedale Standard Kunststoff

Straßenausstattung

Straßenausstattung nein

Sonstige Informationen

Modelljahr 2024
Typ unisex
Gewicht 10,5

Marke

Scott Sports ist in der Schweiz (Givisiez) ansässig und produziert Lauf- und Radsport Artikel. 1978 wurde das europäische Headquarter in Givisiez in der Nähe von Freiburg eröffnet.

Mehr erfahren

Medien

SCOTT SPEEDSTER 30 REVIEW | Schickes, schnelles und leichtes Einsteiger-Rennrad!
Folgende Artikel könnten dich auch interessieren